Informationen

Zugang zu den Gorges de l’Areuse
Der Zugang ist derzeit frei und es gibt keine Umleitungen

Empfehlungen für Wanderinnen und Wanderer
Der Weg verläuft mehrmals durch steile Schluchtabschnitte stellt aber keine besonderen Anforderungen an Wanderernde! Trotzdem hier einige Empfehlungen:

  • Bei Regen können die Wege rutschig sein. Eine entsprechende Ausrüstung wird empfohlen.
  • Während dem Winterhalbjahr können einzelne Abschnitte gefährlich sein.
  • Bleiben Sie an exponierten Stellen nicht stehen.
  • Beaufsichtigen Sie Kinder.

Die Société des Sentiers des Gorges de l’Areuse lehnt jede Verantwortung im Falle von Schäden ab.